Posted 2021-04-08 at 18:10 by Ilona Č

95 metų senolis ir 90 metų senolė. Reikalavimai darbuotojui: geros vokiečių kalbos žinios, nerūkantis. Darbo pasiūlymo Nr. W-65779. Darbo pradžia: 2021-12-08.

Aprašymas

Darbo pradžia:
2021-12-08
Trukmė:
2 mėnesiai
Vietovė:
65779 Kelkheim
Prižiūrimi asmenys:
senjorų pora
Darbo pasiūlymo Nr.:
W-65779

———————————————

Anforderung an die Betreuungskraft:
Sprachkenntnisse: gute Kenntnisse
Führerschein: nein
Rauchgewohnheit: Nein

Wohnsituation:
Wohnlage: Stadt
Haustyp: Einzelhaus
PLZ, Ort: 65779 Kelkheim
Internet vorhanden: Ja

Angaben zur pflegebedürftigen Person 1 (Senior):
Alter: 95 Jahre
Gewicht: 74 kg
Größe: 166 cm
Diagnosen: Altersdemenz, sehr trockene Haut, die öfter eingecremt werden muss.

Mobilität der pflegebedürftigen Person: Läuft selbst am Rollator, ist aber unsicher.
Treppensteigen: im Haus ist ein Fahrstuhl vorhanden, kurzes Treppensteigen ist schwierig, aber mit Hilfe möglich.
Spazierengehen: beim Senior ist es Tagesform-abhängig und er kann nicht mehr weit laufen.
Muss die zu betreuende Person angehoben werden? Nein.
Vorhandene Hilfsmittel: Rollator, Fahrstuhl.
Pflegegrad: 3

Überwachen und Aufstehen nachts notwendig? Nein.
Nachtruhe der zu betreuenden Person: Von 22:00 Uhr bis 07:00 Uhr.
Mittagsschlaf: Von 13:00 Uhr bis 15:30 Uhr.

Angaben zu gewünschten Hilfeleistungen (Senior):
Spazieren gehen: ja
An- und Auskleiden: ja
Stehen und Gehen: ja, mit Unterstützung
Nahrungsaufnahme: nein (selbständig).
Toilettengang: nein (selbständig).
Körperhygiene: mit Unterstützung, aber derzeit ist noch ohne Hilfe
Nahrungszubereitung: ja
Einkaufen: ja
Raumpflege: ja (Spülmaschine ist vorhanden)
Wäschepflege: ja (Waschmaschine und Trockner im Wäschekeller)

Angaben zur pflegebedürftigen Person 2 (Seniorin):
Alter: 90 Jahre
Gewicht: 62 kg
Größe: 160 cm
Diagnosen: die Seniorin ist schwerhörig (hat Hörgerät), hat eine feuchte Makula (zieht auf einem Auge daher sehr schlecht).

Mobilität der pflegebedürftigen Person: läuft selbst am Rollator.
Spazierengehen: ja, mit Rollator auch gern
Muss die zu betreuende Person angehoben werden? Nein
Vorhandene Hilfsmittel: Rollator.
Pflegegrad: kein.

Überwachen und Aufstehen nachts notwendig? Nein.
Nachtruhe der zu betreuenden Person: Von 22:00 Uhr bis 07:00 Uhr.
Mittagsschlaf: Von 13:00 Uhr bis 15:30 Uhr.

Angaben zu gewünschten Hilfeleistungen (Seniorin):
Spazieren gehen: ja (mit Rollator).
An- und Auskleiden: ja, kleidet sich derzeit selbständig an/ab
Stehen und Gehen: nein, geht mit Rollator
Nahrungsaufnahme: nein (selbständig)
Toilettengang: nein (selbständig)
Körperhygiene: ja (geht derzeit noch ohne Hilfe)
Nahrungszubereitung: ja
Einkaufen: ja
Raumpflege: ja
Wäschepflege: ja (Waschmaschine und Trockner im Wäschekeller)

Weitere Aufgaben: Begleitung bei kleineren Ausflügen – kann auch mit Taxi in den schönen Taunus sein und zu kulturellen Events animieren. Das sollte des Tages- und Wochenablaufs werden.