Posted 2018-06-08 at 09:16 by ingrida m

85 metų amžiaus senolė. Reikalavimai darbuotojui: vairuotojo pažymėjimas, nerūkantis, geros vokiečių kalbos žinios. Nr. 53542. Darbo pradžia: 2020-04-14.

Aprašymas

Darbo pradžia:
2020-04-14
Trukmė:
1 mėn.
Vietovė:
51465 Bergisch Gladbach
Prižiūrimi asmenys:
1
Darbo pasiūlymo Nr.:
53542

Allgemeine Angaben:
————————————————————————————————–
Einsatzort:
– Ort: 51465 Bergisch Gladbach
– Land: Deutschland
– Anzahl zu betreuender/pflegender Personen: 1
Anforderung an die Betreuungskraft:
– Sprache: Gute Deutschkenntnisse
– Führerschein: Ja (Automatik, Mercedes C-Klasse)
– Rauchgewohnheit: Nicht Toleriert
Unterbringung der Betreuungskraft:
– Unterbringung: freie/Einlieger-Wohnung
– Internet vorhanden: Ja
Wohnsituation:
– Haustyp: Einfamilienhaus
– Wohnfläche in m²: 350
Weitere Personen und Aufgaben im Haushalt:
– Anzahl der Personen im Haushalt: 1
————————————————————————————————–
Angaben zur pflegebedürftigen Person 1:
————————————————————————————————–
– Pflegebedürftige Person: Frau
– Alter: 85 Jahre
– Pflegegrad/stufe: kein(e)
– Demenz: Ja
– Mobilität der pflegebedürftigen Person: Uneingeschränkt mobil
– Gewicht: 85 kg
– Größe: 165 cm
– Überwachen und Aufstehen nachts notwendig?: Nein
– Besonderheiten im Umgang (Wesen, Charakter, Eigenschaften): braucht lange, um Vertrauen zu jemandem zu entwickeln.
Räumt viel auf, liebt Ordnung, sehr ordnungsliebend.
– Raucher: Nein
– Allergien: Nein
– Ansteckende Krankheiten: Nein
– Diagnosen: Demenz/Alzheimer
– Orientierung zeitlich: zeitweise vorhanden
– Orientierung örtlich: zeitweise vorhanden
– Orientierung zur Person: zeitweise vorhanden
– Sprechen: keine Probleme
– Hören: hört gut
– Sehen: Brille vorhanden
– Schlafen: keine Probleme
– Freie/weitere Angaben zur pflegebedürftigen Person: Die Seniorin leidet an Alzheimer/Demenz
Sie ist noch sehr mobil, aber vergesslich, kann keine Tagesplanung mehr vornehmen.
Es fällt PP schwer: Tagespläne, Termine führen, Verabredungen einhalten
Orientierung: nur in gewohnter Umgebung.
Angaben zu gewünschten Hilfeleistungen (Person 1):
– Spazieren gehen: Nein (selbständig)
– An- und Auskleiden: Nein (selbständig)
– Stehen und Gehen: Nein (läuft selbständig)
– Nahrungsaufnahme: Nein (selbständig)
– Toilettengang: Nein (selbständig)
– Körperhygiene: Nein (selbständig)
– Nahrungszubereitung: Ja
– Einkaufen: Ja
– Raumpflege: Ja
– Wäschepflege: Ja
– Freie/weitere Angaben zu anfallenden Tätigkeiten/Tagesplan: Die Betreuerin soll sich liebevoll und einfühlsam um die Seniorin kümmern, sich mit ihr beschäftigen, Unterhalten, Sicherheit geben.
Kochen, Haushalt, Gesellschaft.
PP braucht Hilfe bei Nahrungszubereitung, es müssen Einkäufe erledigt werden. PP führt zwar Termine selbst, vertut sich aber in Tagen. Braucht Hilfe bei der Planung.
Sortiert viel alte Briefe, Fotos, etc.
Ist sehr empfindlich was Ordnung angeht.
– Kommt regelmäßig ein ambulanter Pflegedienst?: Nein